Donnerstag, 20. Februar 2014

viele kleine Notizbüchlein

Am Wochenende sind diese vielen, kleinen Notizbücher aus Bierdeckeln entstanden. 

Die kleinen Heftchen sind schnell gemacht. Bierdeckel bekleben, Deko rauf und dann mit der Bind it All zusammen binden.

So habe ich  wieder Vorrat an kleinen Mitbringseln.












Lieben Gruß
Heike



Kommentare:

  1. Cool - das zweite gefällt mir besonders gut!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön allesamt, mir gefällt auch das zweite besonders gut.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die sind schön. Das zweite und fünfte Büchlein sind meine Favoriten.

    LG von Renate.

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt das 2. auch am besten, sind aber alle schön

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Superschön!!!!
    Ich glaube, ich muss auch nochmal meine BiA ausbuddeln ;)

    VLG
    Schoki

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    deine Mini-Bücher sind wunderschööööön, besonders aber das Drittletzte, das sind genau meine Farben. KLasse!!!!!!

    Was hast du eigentlich innen gemacht? Papiereinleger?

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
  7. Soooo coool - mir gefällt das zweite auch am besten. Das 3. und vierte auch :)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Die Notizblöcke sehen super aus.
    Ganz große Klasse

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.