Freitag, 21. Oktober 2011

Grusel, grusel...

Hach ich liebe es Gruselkarten zu machen.
Hier habe ich einen Folder von Tim Holtz eingeweiht.
Das Skelett habe ich mit UTEE embosst.
Dadurch sieht es so richtig schön plastisch aus.

Die Karte passt zur Challenge von:
@irishteddys lila-orange-schwarz-lila
creative card crew Spooky fun
Kartenallerlei  Halloweenkarten


gruseligen Gruß
Heike

Kommentare:

  1. was für ein cooles Teil

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. This is great! Thanks for joining us at CCC
    xx Jan

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich staaaaark aus!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. what a cool card - love it
    Thanks for joining us at creative craft friends this week
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Das Skelett ist ja knuffig!
    Sehr schöne Karte!

    LG
    biba

    AntwortenLöschen
  6. klasse Idee mit dem Prägefolder und schaurige Karte; vielen Dank für Deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  7. Super! Der HG ist so genial... Vielen Dank fürs Mitmachen bei Kartenallerlei
    lg Line

    AntwortenLöschen
  8. Eine schaurig schöne Halloween-Karte hast du da gewerkelt.
    Vielen Dank für's Mitmachen bei Kartenallerlei!
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.