Donnerstag, 14. Juli 2011

Perlenketten

perli hat mal wieder geperlt.
Diese Art von Ketten habe ich letztes Jahr auf einem Weihnachtsmarkt gesehen und wollte sie unbedingt nachmachen.
Da man sich ja auch im Urlaub ein bissel kreativ beschäftigen "muss" und diese Perlchen wenig Platz im Koffer einnehmen, habe ich alles eingepackt und bin tatsächlich dazu gekommen endlich zu fädeln.
Mein absoluter Favorit ist die braun-orange-grüne.








Lieben Gruß aus Amiland
und
vielen Dank für´s Schauen
perli

Kommentare:

  1. Du bist echt verrückt....aber genial :o))
    Die sehen echt klasse aus.
    Tolle Werke hast Du da gefädelt.
    Schönen Urlaub noch!

    lg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow - da machste deinem Namen ja wirklich alle Ehre. Ich find die rosa-graue am tollsten.

    AntwortenLöschen
  3. Ja wenn mann so in der Sonne nur rumliegt, kann sich Frau auch gut mit den Händen immer noch beschäftigen.Tolle Ketten sind das geworden.

    AntwortenLöschen
  4. Jo, die braun-orange-grüne Kette hat was. Die Farben sehen zusammen einfach nur toll aus.

    Weiterhin einen schönen Urlaub wünscht

    Renate

    AntwortenLöschen
  5. oh die sind ja wunderschön!! Genau so eine in grau-schwarz-weiss habe ich mir zugelegt (fertig gekauft, hab ja da nicht so das Händchen für)
    super schön!!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.