Samstag, 16. Februar 2019

Pocketletter Nummer 2/2019

Für eine pocketletter Wichtelei zum Thema Valentinstag habe ich diesen PL gewerkelt. Eigentlich bin ich ja nicht der Fan von Herzen aber es hat mir viel Spaß gemacht mich hier herzig auszutoben.

Der schwere Anfang:


Hier war er dann soweit fertig:


Nun auseinander schneiden und matten:


Jetzt noch in die Hülle und ein wenig Gebamsel an den Rand ... fertig :


Verschickt habe ich ihn mit dieser Karte und hoffe, dass er bereits angekommen ist. 


Und weil er zum Thema passt zeige ich ihn bei diesen Challenges :

Creative friday : nur 3 Farben 
ATC's mit Herz : Herzen

Lieben Gruß und einen schönen Sonntag Heike

Kommentare:

  1. Was für wundervolle Werke!
    Ich mag diese Rosatöne zwischendurch sehr gerne.
    Auch deine Karte sieht richtig schön aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, die rosarote Brille habe ich auch nie auf und würde mich bei diesem Thema schwer tun, aber dir ist es doch wirklich sehr gut gelungen! Mir gefallen die Silhouetten darauf; schön, dass die beiden Süßen den Weg noch auf die Karte gefunden haben. Insgesamt hast du ein hübsches Ensemble gebastelt!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow.. da ist dir ein genialer PL gelungen.. sieht super aus!
    Ich freu mich dass du ihn bei ATC`s mit Herz zeigst!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Superschön geworden. Zum Valentinstag darfs auch gern mal ein bisschen herziger sein.
    lg
    kati

    AntwortenLöschen
  5. Klasse geworden!
    Danke für deine Teilnahme bei ATCs mit Herz.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. wow, toll geworden! Danke für deine Teilnahme bei creative friday.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.