Samstag, 14. Mai 2016

Buchstaben-Bingo bei Bawion

Bei Bawion gibt es ein Buchstaben-Bingo.
Ich habe mir die Wörter Schiff und Stern heraus gesucht und auf den letzten Drücker diese schlichte Karte dazu gewerkelt.
Für den HG habe ich meine in Vergessenheit geratenen Pan Pastells heraus geholt.



Jetzt wo ich die Karte so sehe, denke ich, dass ich noch ein paar weiße Akzente mit dem Gelstift setzen könnte.
Lieben Gruß und ein schönes langes Wochenende
Heike

Kommentare:

  1. Hallo Perli, das ist ja eine tolle Karte im Vintage Stil.
    Danke für diese schöne Inspiration bei BaWiOn.

    Ein schönes Pfingstwochenende wünscht Dir BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wahnsinnig schöne Karte. Tolle Stempel und Farben. Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn.
    LG Bastelei

    AntwortenLöschen
  3. Boa, Perli, die Karte ist super! Die Pan Pastels wirken klasse! Die Motive sind toll arrangiert. Ob nun noch mit oder auch ohne weiße Akzente - mir gefällt die Karte sehr!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag sie auch ohne Gel-Akzente!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,

    ich finde die Karte so wie sie ist wunderschön. Es ist absolut harmonisch. Mich würden weiße Akzente, wenn ich ehrlich bin sogar stören. Ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Boa warst du fleißig - die ist auch klasse!!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.