Montag, 20. Juni 2011

Paris

Gestern Abend habe ich einen HG mit Distress Ink hergestellt.
Zuerst wurde das Papier zusammengeknüllt, glatt gestrichen und dann mit einem Distresskissen über das Papier gewischt.
Ein bissel Wasser drauf sprühen damit alles schön verläuft und zum Schluss alles bügeln damit das Papier wieder schön trocken und glatt wird.

Der HG wurde gleich verarbeitet und mit diversen Stempeln zum Thema URLAUB bestempelt.


Denn URLAUB heißt es bei  diesen beiden Challenges:
Kartenallerlei #30 URLAUB

Schönen Tag noch
perli

Kommentare:

  1. Paris, eine schöne Stadt. Der Stempel kommt toll zur Geltung.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, coole Idee mit dem Papier.
    Probiere ich bestimmt mal aus.
    Aber die Karte ist trotzdem toll geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    ich bin begeistert, deine Vintagekarte ist echtes Urlaubsfeeling. Klasse!
    Danke fürs Mitmachen bei Kartenallerlei.
    Viele Grüße
    Bastelfalter

    AntwortenLöschen
  4. Super Karte und der HG ist wunderschön!! Vielen Dank fürs Mitmachen bei Kartenallerlei
    lg Line

    AntwortenLöschen
  5. KLasse, Dein selbstgemachter Hintergrund gefällt mir sehr gut. Ein schöner Effekt.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Werk, der Hintergrund gefällt mir super gut. Danke für deine Teilnahme an der Creavil Herausforderung.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Perli,

    die Karte ist total schön geworden. Der Eiffelturm lädt zum Hinauffahren ein. Da werden Erinnerungen wach...

    Liebe Grüße
    Stempelperle

    AntwortenLöschen
  8. tolle Themenumsetzung; vielen dank für Deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  9. Deine Karte ist wirklich schön. Es wäre super lieb, wenn du das nächste Mal einen direkten Link zu deinem Post und nicht zum gesamten Blog machen kannst.
    Vielen Dank für's Mitmachen bei Kartenallerlei!
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.