Dienstag, 24. August 2010

24. August 2010

Heute war mir mal nach noncute.
Die Art von Hintergrund wollte ich schon lange ausprobieren.
Zuerst habe ich Malerkrepp in kleine Stücke gerissen und
auf eine Karteikarte geklebt.
Dann wurde das Ganze mit Stempelfarbe eingefärbt.
Lieben Gruß
Heike

Kommentare:

  1. Der HIntergrund passt hervorragend zu den Motiven!! Tolle Karte.
    lg
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Sieht immer wieder schön aus, aber ich habe meist nicht die Geduld dazu. Tolle Karte!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt toll aus *wink* Den Dran g das zu testen hatte ich allerdings noch nie *g*

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen